FCK II – KSG 1920 4:0 (2:0)

Über die komplette Spielzeit konnten die Männer vom FC Karben überzeugen und ließen den aus direkter Nachbarschaft angereisten Gästen keinerlei Chance. Die Gäste kamen lediglich zu einem harmlosen Freistoßversuch durch Coskun Aktürk. Im weiteren Spielverlauf konnten sie sonst nur nach vorne stoßen, wenn die Heimmannschaft durch unnötige Ballverluste im Mittelfeld Konterchancen anbot – diese wurden allerdings nie konsequent ausgespielt, sodass darauf keine Gefahr entstand. Die Mannen vom FC Karben durften mit Chris Kreppel einen weiteren Neuzugang begrüßen, der sein Debüt im Team der Kärber gab.

Torfolge: Ibrahim Noori (28.), Timo Schmidt (44.), Marcel Hübner (47.), Conto (62.)

Aufstellung: L. Klein, N. Weber, N. Eckert, M. Spachmann, L. Euler, A. Aubeleau, I. Noori, T. Schmidt, J. Montezuma Conto, C. Kreppel

Ersatzbank: G. Meles, F. Jobs, T. Knödler

(Spielbericht: Benjamin Kötter, Fotos: Lara Jill Knödler)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑