FCK siegt gegen SV Nieder-Weisel

Es war ein wie erwartet schwerer Gegner zum Start der neuen Saison. Das Team aus Nieder-Weisel stand sehr kompakt und sie waren defensiv gut organisiert.
Der FCK war das ganze Spiel über die dominierende Mannschaft und ging auch verdient durch Sven Schnierles  Kopfballtor in Führung. Der Gegner konnte mit seiner ersten Chance jedoch ausgleichen. Beim Kopfball sah der FCK in der Defensive nicht gut aus. Trotzdem gingen unsere Jungs aus Karben wieder verdient in Führung, nach toller Vorlage von Moritz Feiler traf Harez Habib ins gegnerische Tor. Kurz vor der Halbzeit pfiff der Schiri einen umstrittenen Elfmeter für das Team aus Nieder-Weisel, welchen unsere Gegner zu nutzten wussten.
In der zweiten Halbzeit war es ein Spiel auf ein Tor. Leider konnten Sven, Erkan und Harez ihre zahlreichen Chancen nicht nutzen.
Aber völlig verdient köpfte Erkan 10 Minuten vor Schluss zum 3:2 Endergebnis ein.

Aufstellung: Graf, Bakanhan, Albrecht, Wellmann, Kuzpinari, Habib, Wolf, Feiler, Schnierle, Bagriacik, Jung, Gök, Euler, Hübner, Klein

(Spielbericht: Harez Habib, Fotos: Lara Jill Knödler)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑